Bundesverband der Deutschen Sachverständiger und Fachgutachter

Der Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, ist einer der größten und ältesten Sachverständigenverbände in Deutschland.

 

Voraussetzung für eine Qualifikation als BDSF-Sachverständiger ist der Studienabschluss an einer Universität oder Fachhochschule, eine Fachwirtprüfung, eine Meisterprüfung oder eine Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation. Auch eine entsprechende Berufspraxis in leitender Position kann als Qualifikation eingereicht werden.
Weiterhin muss jeder Bewerber durch ein polizeiliches Führungszeugnis seine  persönliche Integrität  nachweisen.

 

Seit 2011 koopertiert der BDSF mit einer unabhängigen Zertifizierungsstelle, die auch als Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditiert ist und damit  Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizieren kann.

 

Der Inhaber der Da-Fa Sanierung - Jens Erdmann -  ist auch Mitglied im BDSF


Telefonservice Mo.- Fr.  von 07.00 - 19.00 Uhr Hotline:

Berlin:

Tel. 030 - 46 999 4116

Brandenburg Sachsen/Anhalt:

Tel. 0331 - 887 19 338

Mecklenburg

Vorpommern:

Tel. 039771 - 59 31 22

AKTUELL

Wikinger Möbel

so arbeiten wir

Presse

Messejournal 2017

Kunden berichten

Das Da-Fa Abperleffekt

Dachbeschichtung

Fassadenbeschitung